Seminar für Indologie und Tibetologie
Dr. Ines FornellDr. Ines Fornell |
Home > Seminar > Personen >

Dr. phil. Ines Fornell

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Anschrift:

Seminar für Indologie und Tibetologie
Georg-Augut-Universität Göttingen
Waldweg 26
D - 37073 Göttingen

Tel.: +49 - (0)551 - 39-13303

Email: Ines.Fornell(at)phil.uni-goettingen.de

Laufende Forschungsprojekte

„Hindi bolo! Hindi für Deutschsprachige“ – Band I und II

Das zweibändige Hindi-Lehrwerk für Deutschsprachige orientiert sich in seiner konzeptionellen Struktur vor allem an den Bedürfnissen von Anfängern und Fortgeschrittenen im Hindi-Sprachunterricht an Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen. Darüber hinaus soll es auch das selbständige Erlernen des Hindi ermöglichen.

Vishwa Hindi Samman

Dr. Ines Fornell vom Seminar für Indologie und Tibetologie wurde im Rahmen der diesjährigen 11. Vishwa Hindi Sammelan (Welt-Hindi-Konferenz), die vom 18. bis 20. August 2018 auf Mauritius stattfand, für ihre Leistungen in Forschung und Lehre auf dem Gebiet von Hindi-Sprache und -Literatur sowie als Literatur-Übersetzerin mit dem Vishwa Hindi Samman (Welt-Hindi-Preis) ausgezeichnet.

Homepage der World Hindi Conference


Mitgliedschaften und Ämter

Kurzbiographie

1982-1987

Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin (Südasienwissenschaften, Hindi-Literatur) zur Diplom-Indologin (Thema der Diplom-Arbeit: Hauptthemenbereiche im Kurzprosaschaffen der Hindi-Autorinnen Mannu Bhandari und Usa Priyamvada)

1987-1991

Forschungsstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin

1993

Promotion zum Dr. phil. mit einer Diss. Zur realistischen Methode und zum sozialen Engagement im Romanschaffen des Hindi-Schriftstellers Bhism Sahni am Beispiel der Werke ‚Kariya’, ’Tamas’ und ‚Basanti’

1991-1994

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (für Hindi) an der Universität Leipzig

1995-1997

Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Lehrbeauftragte für Hindi an der Freien Universität Berlin

1998-2000

Wissenschaftliche Bibliothekarin in der Indologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Lehrbeauftragte für Hindi

2001-2004

Associate Professor of Hindi an der Universität Oslo

Seit Nov. 2003

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Göttingen